Pelaja Ahmadi

Zurzeit studiere ich Technische Informatik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg.
Im Laufe meines Studiums habe ich festgestellt, dass dieser Studiengang nicht meinen Vorstellungen entspricht und habe mich deshalb für eine Ausbildung entschieden.

Ich habe ein Talent für die Sprache der modernen Technologie, empfinde eine Leidenschaft für Zukunftsthemen und lese auch bei Code zwischen den Zeilen. Bereits vor meinem Studium konnte ich während meiner schulischen Ausbildung zum Technischen Assistenten für Informatik erste Einblicke als Informatiker sammeln. Ich verfüge somit über Grundkenntnisse einer breiten Palette an Programmiersprachen.

Meine Stärken sind große Sorgfältigkeit, eine gute Auffassungsgabe und vor allem die Leidenschaft praktisch zu arbeiten. In meinem Job als Studentische Aushilfe in der Ambulanten Physiotherapie des UKEs konnte ich meinen offenen Umgang mit Menschen unter Beweis stellen.

Bewerber Infos

Anrede: Herr
Alter: 26

Aktueller Studiengang (Ausstiegssemester): TI (11. Semester, länger gezögert)
Interessen/Neigungen: technisches Verständnis mathematisches Verständnis räumliches Vorstellungsvermögen hohe Sozialkompetenz
EDV-Kenntnisse: word excel powerpoint Erfahrung in diversen Programmiersprachen (z.B. Java, C++, VBA, HTML etc)

3 Kommentare

  1. Hallo Herr Ahmadi,

    wir haben die Information über shift – Hamburgs Programm für Studienaussteiger/innen bekommen, dass ggfls. das Academy Programm für Sie interessant sein könnten?
    Anbei mal der Link.
    https://www.awacademy.de/open/alle-programme

    Falls dem so ist und Sie gern mehr erfahren möchten, sagen Sie gern Bescheid.

    Mandy Pflaumbaum |
    mandy.pflaumbaum@academicwork.de
    Mob +49 173 602 1718, Tel +49 40 554 36 6560
    Großer Burstah 50-52, 20457 Hamburg

    academicwork.de

  2. Lieber Herr Ahmadi , haben Sie noch Beratungsbedarf zu der Frage, welche berufliche Alternativen es zu dem Studium an der HAW gibt? Sie können bei uns z.B. für die Aufnahme eines Dualen Studiums oder einer betrieblichen Ausbildung für Abiturienten Unterstützung bekommen. Ihrem Text merkt man eine hohe Sprachkompetenz an und die Begabung für IT Fragen versteht sich bei Ihrem Werdegang von selbst. Daraus lassen sich viele Ideen entwickeln. Ich empfehle Ihnen ganz unbürokratisch zu unserer Sprechstunde für Hochschüler in die Agentur für Arbeit zu kommen. Wir sitzen in der Norderstr 105, im 4. Stock ( Wartezone vor Zi. 4037). Wir sind jeden Donnerstag zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr vor Ort.
    Alternativ können Sie sich auch für eine terminierte Einzelberatung anmelden unter Hamburg.Mitte-271-Akademiker@Arbeitsagentur.
    Wie beraten ergebnisoffen und neutral über alle Bildungswege.

    Mit freundlichen Grüßen

    Anne Müller

    Berufsberaterin
    Team Akademische Berufe
    Telefon: 040 2485-2173
    Telefax: 040 2485-2010
    E-Mail: Annegret.Mueller@arbeitsagentur.de
    Hamburg.Mitte-271-Akademiker@arbeitsagentur.de
    Internet: http://www.arbeitsagentur.de
    Besucheradresse

    Agentur für Arbeit Hamburg
    Norderstraße 105
    20097 Hamburg

     Postanschrift
    Agentur für Arbeit Hamburg
    20070 Hamburg

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.